Thesis Topic:

Implementation einer adaptiven Oberflächenrekonstruktion mittels Dual Marching Cubes

Benedikt Schumacher

Degree

B.Sc. Computer Science
in progress

Supervisors

Marcel Campen
Thomas Wiemann

Abstract

Mittels der universitätseigenen Bibliothek Las Vegas Reconstruction (kurz LVR) ist es möglich, Polygonnetze aus 3D-Punktwolken zu generieren. Diese Bibliothek wird mit dem Dual Marching Cubes Algorithmus um eine weitere Variante der Oberflächenrekonstruktion erweitert. Besonderer Fokus liegt dabei auf der Adaptivität der Rekonstruktion. D.h. das rekonstruierte Polygonnetz besteht aus verschieden großen Polygonen. Dabei sind die einzelnen Polygone in Bereichen mit hohem Detailreichtum sehr klein, um diese Details gut approximieren zu können. In Bereichen, die weit weniger Details enthalten sind die Polygone hingegen deutlich größer. Die Dualdarstellung trägt dazu bei, dass bei der Rekonstruktion ein möglichst hohes Level of Detail erreicht wird. Mit diesem Verfahren wird ein Polygonnetz erzeugt, dass die Geometrie der 3D-Punktwolke sehr gut approximiert, gleichzeitig aber die Anzahl erzeugter Polygone reduziert und somit den Speicherbedarf des Polygonnetzes senkt.